+++ Aktuelles +++

Am Freitag, dem 23.2.24 findet ein Zusatztermin für den Kurs „Obstbaumschnitt in Theorie und Praxis“ im ZÖNU statt. Er beginnt um 9:00 Uhr und dauert bis 13:00 Uhr.
Für Anmeldungen oder Fragen bitte unter 039362 81673 oder per e-mail an rezeption@elbetourist.de melden.


Das neue Kursjahr 2024 hat begonnen! Unter "Angebote" finden Sie Infos zu allen geplanten Veranstaltungen. Der Kalender wird laufend mit interessanten Terminen ergänzt und gefüllt also schauen Sie gerne auch später wieder vorbei!
Wir haben es geschafft: Am 23.11.23 wurde das ZÖNU mit dem Zertifikat "nun - norddeutsch und nachhaltig" im Ministerium für Wissenschaft, Energie, Klimaschutz und Umwelt ausgezeichnet. Die nun - Zertifizierung ist ein Qualitätssiegel für Akteure der non-formalen Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE).

Am Montag, den 11.12.2023, um 18:30 Uhr findet die nächste Filmvorführung des ZÖNUs in Kooperation mit dem Studierendenverein der Hochschule Magdeburg-Stendal statt. Diesmal ist der Treffpunkt nicht im Kino, sondern im Audimax-Hörsaal der Hochschule Stendal.
Gezeigt wird der Film „WER WIR WAREN“.
Im Film gehen Wissenschaftler*innen und Denker*innen unserer Zeit der Frage nach, wie spätere Generationen auf uns zurück blicken werden, wenn wir selbst Geschichte sind. Anschließend findet eine offene Gesprächs- und Diskussionsrunde im Hörsaal statt.
Eine Anmeldung ist diesmal nicht notwendig, der Eintritt ist kostenlos.


Am 04.12.23 von 10-17 Uhr findet die Fortbildung „Von Hühnerfutter bis Fischfang - Globale Auswirkungen unseres Fleischkonsums als Thema in der BNE“ im einewelt Haus Magdeburg statt.
Bei der Fortbildung werden gemeinsam mit erfahrenen Referentinnen zwei Bildungsmethoden erprobt. Anhand der Methoden können globalen Auswirkungen von Fleischkonsum und Gerechtigkeitsfragen in der lokalen BNE-Bildungspraxis thematisiert werden.




Um in der kalten Jahreszeit gegen das Ohnmachtsgefühl bei der Flut an schlechten Nachrichten, die uns zur Zeit überrollt, anzugehen, zeigt das Uppstall Kino Stendal in Kooperation mit dem ZÖNU am Dienstag, dem 21.11.2023 um 18:00 Uhr den Film „Bigger Than Us“. Anschließend findet eine Gesprächsrunde zu Eigeninitiative und dem Mut etwas zu verändern statt.


Auch in diesem Halbjahr findet wieder die "Afrika-AG - von fairem Handeln, Zugvögeln und mehr" für die 5. und 6. Klassen am Diesterweg Gymnasium in Tangermünde statt. Die Auftakt-Veranstaltung startet um 13:30 auf dem Schulhof. Bei Fragen und Interesse richten Sie sich bitte per E-mail an wsd@zoenu.org oder telefonisch unter 039362 / 81673.

Das ZÖNU wurde als assoziiertes Bildungszentrum des Netzwerk-Projekts "BildungKlima-plus-56" ausgewählt.